BIG SEAN – HALL OF FAME TOUR 2013

Tourdetails
Tourplakat
Tourvideo

Seans Mixtape „Finally Famous: The Mixtape“, erschien im September 2007. Drei Jahre später folgten zwei weitere. Das Dritte Mixtape beinhaltete hochkarätige Künstler wie Bun B, Drake und Mike Posner. Sein erstes offizielles Studioalbum „Finally Famous“, wurde am 28. Juni 2011 veröffentlicht. Die Leadsingle „My Last“ mit Chris Brown platzierte sich auf der Spitze der US Billboard Rap Charts. Das Album stieg auf Platz 3 der US Billboard 200 Charts, Platz 2 der US R&B /Hip Hop Album Charts und Platz 1 der US Rap Album Charts.

 

Datenschutz-Einstellungen
Name Aktiviert
Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Webseite verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:wordpress_test_cookie, wordpress_logged_in_, wordpress_sec.
Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Webseiten-Erfahrung zu bieten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.