Caleborate

Newcomer Caleborate!

Caleb Parker verbrachte seine Kindheit zwischen Sacramento und der Studentenstadt Berkeley, wo er heute noch bei seiner Tante wohnt. Ein Umstand, aus dem der 24-Jährige kein Geheimnis macht und genauso kritisch in seinen Songs verarbeitet wie sein schwieriges Verhältnis zum in Atlanta lebenden Vater. Dieser verbrachte in den letzten Jahren Zeit im Entzug und Gefängnis, nimmt aber dennoch eine tragende Rolle in Caleborates Texten ein.

2014 gründete er neben dem Studium sein eigenes Label, arbeitete in mehreren Jobs, um seine Produktionen zu finanzieren, und spammte seine Tapes in die Youtube-Kommentarspalten seiner Lieblingskünstler. Mühelos vereinigte er schon damals Westküs­ten-Bounce mit seichten Soul-Samples oder verwendete Klassiker-Beats, um seine Parts zu entladen. Die positive Resonanz auf das 2016 veröffentlichte ‘1993-Tape‘ ermutigte ihn, seinen Karriereweg zum Nachrichtensprecher abzubrechen und sich als Vollzeitmusiker durchzuschlagen.

Auf seinem aktuellen Tape ‘Real Person‘ überzeugt der junge Rapper mit inhaltsvollen Texten und einem zeitlosen Sound, mit starken Samples (Kanye West – The Glory) und einem unvergleichlichen Flair.

Datenschutz-Einstellungen
Name Aktiviert
Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Webseite verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:wordpress_test_cookie, wordpress_logged_in_, wordpress_sec.
Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Webseiten-Erfahrung zu bieten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.