Bryson Tiller

BrysonTiller_Streetlife_Bannerblack

Der aus Kentucky stammende Newcomer machte erstmals Oktober 2014 mit seiner Single „Don’t“ auf sich aufmerksam, die er zunächst nur über seinen SoundCloud Account veröffentlichte. Der Song alleine verzeichnet bis heute 18 Mio. Aufrufe. Dies blieb nicht unbemerkt und so kontaktierten ihn unter anderem die Schwergewichte der Industrie Timbaland und Drake.

Letzterer bot ihm sogar einen Plattenvertrag bei OVO an, doch der 23-Jährige wollte sein eigenes Ding machen und entschied sich schlussendlich für Sony Music / RCA Records.
Seinen Musikstil beschreibt der Sänger als „Trap & RnB beeinflusst” weshalb sein Top Ten Debütalbum auch den Titel “Trapsoul” trägt.